Tips aus der Gemeinde für die Gemeinde

Tip aus dem Gemeindebrief Sommer 2022

The Chosen – Ich hab grad Jesus getroffen!

Filme berühren. Versetzen in Spannung, treiben Tränen in die Augen, bringen ins Nachdenken. Diese Serien-Verfilmung über das Leben von Jesus tut nicht nur das, was jeder gute Film tut. Sie zeigt Jesus so herzerfrischend menschlich, als wäre ich ihm gerade beim Einkaufen begegnet, und zugleich so berührend göttlich, dass mir der Mund offenbleibt. Wie Jesus damals einzelnen Menschen begegnet ist, wird so alltagstauglicherzählt, dass es heute passiert sein könnte. Die Mischung aus klug erdachten Hintergrundgeschichtenund tiefer Nähe zu den Berichten der Bibel ergibt immer wieder eine ungewöhnliche Perspektive. Egal, ob schon länger mit Jesus und der Bibel unterwegs – so wie ich – oder offen und neugierig, es gilt: „Gewöh´n dich an anders!“

Ich freue mich auf Staffel 2, die ab Mai in deutscher Synchronisation als DVD herauskommt. Die Filmproduktion unter der Regie von Dallas Jenkins ist ein durch Spenden finanziertes Projekt, bei dem mehr als 16.000 Menschen mitmachen:

www.the-chosen.net

Christine Weidner