Einführung von Pfarrer Martin Weidner am 3. Oktober 2021

Am Sonntag, 3. Oktober 2021 wurde Martin Weidner in sein Amt als Pfarrer der Ev.-reformierten Kirchengemeinde Neviges eingeführt.
Die Einführung in sein Amt durch den Superintendenten des Kirchenkreises Niederberg Jürgen Buchholz fand in der zum Erntedankfest geschmückten Stadtkirche in Neviges statt. Gekommen waren neben dem Presbyterium und Pfarrer Detlef Gruber auch Prädikant Ingo Knops aus der Gemeinde Bleibergquelle, wie auch Abbé Thomas aus der katholischen Gemeinde Neviges. Pfarrerin Bettina Növer aus der Ev. Kirchengemeinde Opladen, in der Pfarrer Weidner bisher tätig war, war ebenso mit am Gottesdienst beteiligt.
Musikalisch wurde der Gottesdienst durch den Posaunenchor unter der Leitung von Anne Iffland gestaltet, sowie von Anna Levina-Mejeritski an der Orge und Flügel. Ergänzt wurde dies durch René Görtz mit Gitarre. Während der Predigt sang Pfarrer Martin Weidner zusammen mit seiner Ehefrau Christine ein passendes hebräisches Lied.
Im Anschluss an den Gottesdienst gab es einen Empfang im Gemeindehaus bei dem es neben Grußworte und Geschenke auch Zeit für persönliche Gespräche mit Pfarrer Weidner gab.

V.l. Abbé Thomas, Superintendent Jürgen Buchholz, Pfarrer Detlef Gruber, Christine Weidner, Pfarrer Martin Weidner, Pfarrerin Bettina Növer, Prädikant Ingo Knobs