Ab 1.1.2022 neue Ansprechpartner auf dem Friedhof

Wegen des Ablaufs der Vertragslaufzeit für die Pflege- und Bestattungsarbeiten auf dem Ev. Friedhof in Neviges zum Ende des Jahres 2021 war eine Neuausschreibung erforderlich. Dabei zeigte sich, dass keine Firma bereit und in der Lage war, die beiden Arbeitsbereiche gemeinsam zu übernehmen. Eine Arbeitsgemeinschaft von zwei Firmen, die bereits seit Jahren die Arbeiten auf mehreren konfessionellen Friedhöfen im Essener Süden durchführt, hat ein überzeugendes Konzept vorgelegt und wird ab dem 1. Januar 2022 die Pflege des Friedhofs und die friedhofsgärtnerischen Bestattungsaufgaben auf dem Friedhof der Ev.-ref. Kirchengemeinde Neviges an der Siebeneicker Str. übernehmen. Die Friedhofsgärtnerei Jung wird alle privaten Pflegeaufträge von Nutzungsberechtigten weiterhin ausführen und auch das Blumengeschäft weiterführen.

Die neuen Ansprechpartner für die Bestattungen werden den Beerdigungsinstituten zeitnah mitgeteilt, so dass ein reibungsloser Übergang gewährleistet ist.

Die Kontaktdaten der entsprechend neu beauftragten Unternehmen finden Sie außerdem ab 1.1.22 auch auf der Homepage der Gemeinde, www.ev-Kirche-Neviges.de. Ebenso verweisen wir auf den für die Friedhofsarbeit eingerichteten Anrufbeantworter unter der Nummer 02053/5032661.